Fünf Fashion Choices, die Ihre Gesundheit beschädigen könnte

Wir haben alle von Mode-Opfern gehört, die Mode sklavisch folgen - aber wenn es bei manchen Mode-Entscheidungen kommt, könnte man wirklich ein Opfer in einem sehr wirklichen Sinn werden. Einige Mode Entscheidungen können wirklich schädigen Ihre Gesundheit und lassen Sie bedauern Ihre Stil Entscheidungen für mehr als nur ästhetische Gründe. Hier sind fünf gemeinsame Mode-Entscheidungen, die Sie nicht erkennen können, schädigen Ihre Gesundheit:

Tragen von unverschämt hohen Absätzen

High Heels sind nicht gut für dich. High Heels, besonders lächerlich hoch mit Stiletto-Fersen und spitzen Zehen, sind schlecht für deine Füße, deine Beine, deine Gelenke und deinen Rücken. Obwohl Sie vielleicht gelegentlich Fersen tragen möchten, tragen sie sie zu oft und zu extremes könnte Sie körperlich weh tun und Sie könnten ernsthafte gesundheitliche Probleme auf lange Sicht haben.

 

Tragen Pelz oder Leder

Sie können denken, dass echtes Pelz und echtes Leder "natürlich" und harmlos sind. Was Sie vielleicht nicht wissen, ist, dass sie mit einer ganzen Reihe von tödlichen Chemikalien behandelt werden müssen, deren Reste bleiben. Dies sind schließlich Teile von toten Tierkadavern und würden verrotten, wenn sie nicht behandelt werden. Diese Behandlungen wurden gezeigt, um Karzinogene - sie können Krebs verursachen - und neuere Studien haben gezeigt, dass einige durch unsere Haut adsorbiert werden können. Mit wenig Informationen über Lieferketten und Behandlungen gibt es keine Möglichkeit zu wissen, ob diese Gegenstände Ihre Gesundheit beschädigen könnten. Halten Sie es faux statt, um sicher zu sein.

Das Tragen der dünnsten Skinny Jeans

Skinny Jeans sind nicht gut für Ihre Gesundheit, vor allem diejenigen, die super eng sind. Diese Jeans kann den Blutfluss reduzieren und sogar abschneiden und die Zirkulation beschädigen. Die Leute mussten sogar im Notfall aus ihrer Skinny-Jeans geschnitten werden. Skinny Jeans erhöht auch das Risiko von Nerven- und Muskelproblemen und sogar Probleme in der Fortpflanzungszone.

Tragen Synthetische Unterwäsche

Synthetische Unterwäsche, vor allem das, was zu eng und zu klein ist, kann zu allen möglichen Problemen führen ... dort unten. Sie werden ein erhöhtes Risiko für Harnwegsinfektionen und eine Reihe anderer Infektionen haben. Synthetische Unterwäsche kann nicht atmen, also solltest du ein paar nette, atmungsaktive Baumwollunterwäsche bekommen. Unterstützen und Gestalten von Unterwäsche ist auch eine schlechte Idee - es kann Verdauungsprobleme verursachen, Blasenprobleme und können sogar Ihre Atmung beeinflussen.

Tragen eines krankhaften BHs

Es gibt eine schockierende Statistik, dass fast drei Viertel der Frauen einen BH tragen können, der nicht richtig passt. Wenn Sie einen schlecht sitzenden BH tragen, sind Sie in der Mehrheit, aber Sie könnten eine Stange für Ihren eigenen Rücken machen. Kranke passende BHs können wunde Hautflecken, Rücken- und Schulterschmerzen verursachen und andere Gesundheitsprobleme, die im Laufe der Zeit chronisch werden können.