Diamanten sind für alle!

Diamanten Was könnte man über Diamanten sagen, die nicht gesagt wurden? Diamanten, ein Allotrop von Kohlenstoff sind tief unter der Oberfläche der Erde geschaffen - zwischen siebenundachtzig und 120 Meilen im Erdmantel - bei der Verbrennung heißer Temperatur. Ein perfekter Diamant ist farblos, aber in den meisten Fällen geben verschiedene Defekte dem Diamanten einen gewissen Farbton-Gelb, Braun, Rot und mehr. Die meisten Menschen, wenn sie spektakuläre Diamant-Halsketten oder Diamant-Ohrringe tragen, weiß nicht, dass es den Diamanten einen langen Prozess, um am Ende schauen die Art und Weise es tut.
Diamanten werden in Karat-Einheiten gemessen. Ein Karat ist ungefähr 1/5 eines Gramms. Die Weltproduktion von Diamanten erreichte ihren Höhepunkt in den frühen 1990er Jahren, als etwa 100 Millionen Karat Diamanten ein Jahr produziert wurden!
Auch wenn Sie nicht ein großer Diamanten-Experte sind, müssen Sie Herz der Begriff "vier Cs" vor haben.

Die vier Cs, nach denen Diamanten geschätzt und preislich sind Farbe, Klarheit, Karat und Schnitt. Der Grad der Klarheit des Diamanten bestimmt, ob der Diamant im Inneren klar oder defekt ist. Die Ebenen der Klarheit sind wie folgt, von den klarsten bis zu den meisten fehlerhaft:

Klarheit - das ist die höchste Klarheit. Es bedeutet, dass der Diamant sowohl innerhalb als auch außerhalb, auch unter einem Mikroskop, einwandfrei ist.
FL-Flawless - Diese Steine haben keine Unvollkommenheiten innerhalb oder auf der Außenseite des Steins unter 10facher Vergrößerung.

IF-Intern flawless - Diese Punktzahl wird an Diamanten ohne sichtbare interne Mängel und nur leichte äußere Makel gegeben. Nicks Gruben oder Gürtelrauheit, nicht auf dem Tisch, die beim Nachpolieren entfernt werden konnten.

VVS1, VVS2 - Sehr leicht unvollständig - Diese Steine haben sehr, sehr kleine Einschlüsse, die unter einer Lupe von 10facher Vergrößerung extrem schwer zu sehen sind.

VS1, VS2 - Sehr leicht unvollkommen - Diese Steine haben sehr kleine Einschlüsse, die unter einer Lupe von 10facher Vergrößerung etwas schwer zu sehen sind.

SI1, SI2-Etwas Unvollkommen - Diese Steine haben Einschlüsse, die mit einer 10fachen Vergrößerung ziemlich leicht zu sehen sind und mit bloßem Auge zu sehen sind.

I1, I2 und I3-Imperfect - Diese Steine haben Einschlüsse, die vom Auge bis zum sehr leicht zu sehen sind, um das bloße Auge zu sehen.
Fancy Farbdiamanten sind sehr selten und teuer. Sie wurden meistens von den Reichen und Berühmten gesehen, wie es bei der Einstellung sehr teure Trends üblich ist. Die meisten beliebten Phantasie Farbe Diamant-Halsketten und Ringe, die Millionen von Dollar kosten, sind auf dem roten Teppich zu sehen. Ein weiterer Diamanttrend, den die Berühmtheiten in letzter Zeit angenommen haben, ist der grobe Diamanttrend. Grobe Diamant-Anhänger, raue Diamant-Ringe, Armbänder und vieles mehr werden immer häufiger von Promis und manchmal sogar in Ihrem lokalen Einkaufszentrum und Nachbarschaft gesehen. Grobe Diamanten, genau wie der Klang, sind echte Diamanten Vorpolieren. Während viele Leute den klassischen, sauberen und eleganten Diamantenlook mögen, werden andere das raue und natürliche Aussehen der rauen Diamanten bevorzugen. Grobe Diamanten, wie polierte Diamanten, können in einer Vielzahl von Farben kommen, von klar bis gelb bis braun und mehr.
Natürlich, wie kann man sogar an Diamant- und Diamantschmuck denken, ohne an Diamantverlobungsringe zu denken? Diamant-Verlobungsringe sind bei weitem die beliebteste Art von Verlobungsringen da draußen geworden. Besonders der Solitär-Diamant-Verlobungsring, sind diese ein Muss für jede Braut zu sein. Diamant Verlobungsringe kommen auch in einer Vielzahl von Größen und, durch Erweiterung, Preise. Also, wenn du deinen Partner einen Diamanten-Verlobungsring holen wolltest, aber du hast keine Forschung gemacht und bist von den berüchtigten Preisen der Diamanten abgeschreckt, ärgere dich nicht. Diamant Verlobungsringe können erschwinglich sein, auch für Sie. Gehen Sie online und forschen Sie alle Arten von Diamant-Verlobungsringen: verschiedene Einstellungen, verschiedene Diamantqualitäten, etc. Sie werden überrascht sein, wie viele Arten von Diamant-Ringen können Sie wählen und in der Tat, wie viele von ihnen können Sie sich wirklich leisten Weinlese